Jahresprogramm 2020

 

Hinweis zum Datenschutz:

Bei unseren Veranstaltungen werden Fotos gemacht. Durch die Teilnahme erklären Sie sich damit einverstanden, dass Sie auf diesen Bildern abgelichtet werden und die Bilder zur Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (Printmedien, Homepage des Vereins, Programmheft) verwendet werden. Danke für Ihre Unterstützung.

 

ePaper
Teilen:

 

4. Quartal

 

Donnerstag, 1. Oktober, 10 Uhr (+ 8., 15. u. 21. Okt.)

Denken im Gehen – verknüpft Gedächtnistraining mit Bewegung im Freien

Maßvolle körperliche Betätigung an frischer Luft, in grüner Natur und in vertrauter Gemeinschaft

sind Balsam für die Seele. Das Training ist gut für das Herz-Kreislauf-System und bewirkt

zusammen mit gezielten Gdächtnisübungen eine Steigerung der Gedächtnis- und Lernleistung.

4 Übungsstunden mit Edith Hartmann, geprüfte Trainerin (BVGT). Kursgebühr 30 €.

Treffpunkt: Eisstadion – Isarseite - Parkplatz

Anmeldung bei Ingeborg Pongratz

 

Dienstag, 6. Oktober, 19 – 21 Uhr

Thema Resilienz in Theorie und Praxis

Warum werden manche Menschen besser mit Belastungen fertig als andere und finden

nach Krisen wieder schneller zur ursprünglichen Lebenskraft zurück? Weil sie Fähigkeiten haben,

in schwierigen Situationen ihre körperliche, geistige und seelische Widerstandskraft zu aktivieren,

die sie wieder ins Gleichgewicht bringt. Dieses besondere System kann geweckt und gefördert werden.

Seminarleiter: Dirk Unger, Heilpraktiker und Kneipp-

Gesundheitstrainer. Teilnehmerbeitrag 10 €.

Treffen: Magdalenenheim, Christoph-Dorner-Str.  9.   

Anmeldung bei Sigrid Sikorski

 

Ab Mittwoch, 7. Oktober, 16 Uhr

Fit und beweglich bleiben, den Körper stärken mit BLSV-Übungsleiterin Maria Maier

Schwerpunkt des Präventionsprogramms sind die Förderung der Beweglichkeit, Vorbeugung von

Rückenbeschwerden und Verpannungen durch funktionale Schongymnastik, Koordinations- und

Körperwahrnehmungsübungen, Balance- und Stabilisierungsübungen, Entspannungs- und Atemübungen.

Gebühr 3 € Mitglieder, 4 € Gäste.

Treffpunkt: Stadtbad, Raum Schwimmclub 53 La.

Anfragen bei Ingrid Kraheberger.

 

Donnerstag, 10. bis Montag 14. Oktober

Vier Tage Bad Wörishofen - Wellness – Tage

Gesundheit (er) Leben im Kneipp-Bund Hotel in Bad Wörishofen mit Kneipp-Anwendungen

DZ/EZ mit Balkon / ohne Balkon

Informationen, Organisation und Begleitung Ingeborg Pongratz

 

Montag, 2. Nov., 15 Uhr

„Entwicklung der Hospizarbeit in Landshut“

Der Hospizverein Landshut hat derzeit ca. 100 ehrenamtliche Hospizbegleiter. Schwerpunkt

ist die Begleitung von schwerkranken und sterbenden Menschen und ihren Angehörigen.

Vorsitzender Kunibert Herzing und Gertrud Riederer-Eichacker stehen für Fragen gerne

zur Verfügung.

Treffpunkt-Räumlichkeiten Hospizverein.

Anfragen und Anmeldung Hedda Wenzlow

 

Montag, 9. November, 16 Uhr

Workshop „Wurzelzeit“

Viele Pflanzen haben große Bedeutung in der Volksmedizin, z.B. die Wurzeln – Baldrian, Beinwell,

Karde, Brennessel und Löwenzahn. Diese Wurzeln werden kurz vorgetellt und im praktischen Teil

wird ein Beinwell-Balsam gerührt und eine Kardentinktur hergestellt.

Dauer ca. 1 ½, Teilnehmerbeitrag 10 €.

Referentin: Susanne Seimel-Remiger, Kräuterspezialistin,

Vorstandsmitglied Kneipp-Verein Wörth.

Teffpunkt: Magdalenenheim, Christoph-Dorner-Str. 9.

Anmeldung bei Sigrid Sikorski

 

 

Donnerstag, 19. November, 19 – 21 Uhr 

Klangschalenmeditation – Klangmassage

Wohltuend für Körper, Geist und Seele                                

Eine innere Reise der Klänge mit Sabine Härtl, Klangschalentherapeutin.

Der Ton der Klangschale berührt unser Innerstes, er bringt die Seele zum Schwingen, wohltuend

für Körper, Geist und Seele. In entspannter Atmosphäre kann man nachfühlen, wie sich die sanften,

wohltuenden Klänge im Körper ausbreiten und uns auf eine Reise in innere Welten geleiten.

Teilnehmerbeitrag bei 12 Pers. pP. 10 €. 

Treffpunkt: Magdalenenheim, Christoph-Dorner-Str. 9.

Anmeldung bei Sigrid Sikorski

 

Samstag, 5. Dezember, 14 Uhr

Kneipp-Adventfeier – Jahresabschluss

Ausblick auf das Jahr 2021 Kneipp-Jahr:

200. Geburtstag von Pfarrer Sebastian Kneipp

Cafe Isartürl im Hl.Geist-Soital, Altstadt 100

Gemütlicher Jahresausklang bei Cafe und Kuchen bei Geschichten von Anton Gabler

und adventliche Musik mit der Pantoffelmusi von Max Gruber.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kneipp-Verein Landshut e.V.