<< Neues Textfeld >>

Kneippen ist immaterielles Kulturerbe

Herzlich willkommen beim Kneipp-Verein Landshut e. V.

Kaltes Wasser - und noch viel mehr!
 
Die Gesundheitslehre von Sebastian Kneipp gibt es seit 150 Jahren und sie ist immer noch absolut zeitgemäß: Ihr ganzheitlicher Heilansatz bietet viele Möglichkeiten für ein ausgewogenes Leben und der Vorbeugung von Krankheiten.

 

Dazu bietet Ihnen der Kneipp-Verein Landshut e.V. ein umfangreiches Programm!

 

Das Jahresmotto 2019 der bundesweiten Kneipp-Bewegung lautet "Wissen, was gesund hält!". Denn nur derjenige, der weiß, was ihn gesund hält, kann aus dem verfügbaren Wissen Rückschlüsse für das tägliche Leben ableiten und so nachhaltig gesund bleiben und eine positive Lebensqualität langfristig erhalten.

 

In diesem Sinne:

Nehmen Sie unser Angebot an und lernen Sie das vielfältige Präventionsprogramm des Kneipp-Vereins Landshut kennen.

 

Wir freuen uns auf Sie!

 

 

 

Unsere nächsten Veranstaltungen:

 

Jeden Dienstag um 10 Uhr:

Radltour in und um Landshut

Treffpunkt: 10 Uhr am Stadtbad

Ziel: siehe Landshuter Zeitung (Montagsausgabe, Rubrik "Vereine")

Anfragen unter Tel. 66390 bei Lotte Rankl

 

Ende August (genaues Datum / Uhrzeit sihe Auhang im Kneippwinkel):

Zum Ende der Kneipp-Saison Dämmerschoppen "Altes Bier"

Je nach Witterung im Kneippwinkelm Brotzeit ist selbst mitzubringen.

Anfragen bei Ingrid Kraheberger

(Tel. 67518)

 

ab Donnerstag, 26. September um 10:00 Uhr:

Denken im Gehen - verknüpft Gedächtnistraining mit Bewegung im Freien

weitere Termine: 2.10., 10.10., 17.10.; insgesamt 4 x)

Maßvolle körperliche Betätigung an der frischen Luft, in der grünen Natur und in vertrauter Gemeinsamt ist gut für das Herz-Kreislauf-System und bewirkt zusammen mit gezielten Gedächtnisübungen eine Steigerung der Gedächtnis- und Lernleistung.

Kursleitung: Edith Hartmann, gepr. Trainerin (BVGT)

Kursgebühr: 26 EUR

Treffpunkt: Eisstadion - Isarseite - Parkplatz

Anmeldung bei Fr. Ingeborg Pongratz (Tel. 61622)

 

Montag 7.10 - Mittwoch, 16.10.2019

 

Seminar "Genussvolles Basenfasten" in 3 Phasen

Genussvolles Basenfasten ist Fasten ohne zu hungern. Das Essen wird nicht ein-, sondern umgestellt auf rein basisch.

Bei Anmeldung erhalten Sie den Ablaufplan und die Bekanntgabe der Treffen.

Kursleitung: Dirk Unger, Heilpraktiker und Kneipp-Gesundheitstrainer. 

Teilnehmerbeitrag: 59 EUR

Anmeldung bei Frau Sigrid Sikorski (Tel. 66453)

 

+ Mittwoch, 16.10.2019

Vortrag "Gesünder leben mit basen-überschüssiger Nahrung"

Eine genussvolle Ernährung mit mehr basischen Lebensmitteln versorgt den Körper mit vielen wichtigen Mieralstoffen, Vitaminen und Spurenlementen, stärkt die Gesundheit und zeigt einer "Übersäuerung" des Körpers die rote Karte.

Referent: Dirk Unger, Heilpraktiker und Kneipp-Gesundheitstrainer. 

Teilnehmerbeitrag: 10 EUR (Teilnehmer des Seminars frei)

Kursort: Wird noch bekanntgegeben

Anmeldung bei Frau Sigrid Sikorski (Tel. 66453)

 

ab Mittwoch, 8.10.2019 um 16 Uhr:

Fit und beweglich bleiben, den Körper stärken.adltour in und um Landshut

mit BLSV-Übungsleiterin Maria Maier

Treffpunkt: Stadtbad, Raum Schwimmclub 53 Landshut

Gebühr 3 EUR Mitglieder, 4 EUR Gäste

Anfragen bei Ingrid Kraheberger (Tel. 67518)

 

 

Bitte Presseankündigungen in der LZ unter "Vereine" beachten.

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kneipp-Verein Landshut e.V.