Presse · Nachrichten · Neues

------------------------------ 2 0 1 9 -----------------------------

 

November 2019: Kneipp-Damen unterwegs am Bodensee

 

Unter der Leitung von Ingeborg Pongratz führte die diesjährige Abschlussfahrt des FrauenKulturKreises, an der auch etliche Mitglieder des Kneipp-Vereins Landshut teilnahmen, nach Lindau, Bregenz und St. Gallen

 

Lesen Sie hier den ausführlichen Bericht. 

 

 

 

Oktober 2019: FrauenKulturkreis auf den Spuren von Sebastian Kneipp 

 

Bad Wörishofen war für den FrauenKulturkreis und Kneipp-Verein einen Tagesausflug wert. Mit knapp 40 Personen starteten die Damen und Herren unter der Leitung von Ingeborg Pongratz vom Landshuter Hauptbahnhof zur 150 km entfernten Kneippstadt Bad Wörishofen. Zwei Stadtführerinnen erwarteten die Landshuter Gäste vor dem Kurhaus. Fachkundig und mit guter Laune wurde die Kurstadt vorgestellt und bei einem Rundgang kam man unweigerlich auf die Spuren des bekannten Naturheilkundlers Pfarrer Sebastian Kneipp, der hier lebte und wirkte und dessen 200. Geburtstag 2021 groß gefeiert wird. Der Weg führte vorbei an der Kloster- und Stadtpfarrkirche, Erstes Badhaus, Friedhof, Kneipp-Museum, mehreren Kneipp-Anlagen (Bad Wörishofen verfügt über 23 Anlagen), bevor in den Traditions-Gasthäusern eingekehrt wurde. In der Kneipp-Bund-Zentrale, der Dachorganisation von ca. 600 Kneipp-Vereinen, davon 120 Vereine in Bayern, ist die größte, private Gesundheitsorganisation in Deutschland. Auch das Kneipp-Hotel und die Sebastian-Kneipp-Akademie wurden bei Cafe und Kuchen vorgestellt. Unter den Gästen aus Landshut war auch Maria Neudecker, Erste Bürgermeisterin aus Wurmsham, die kürzlich in Pauluszell eine neue Kneippanlage eröffnen konnte und drauf und dran ist, einen Kneipp-Verein zu gründen. Wohltuend und erholsam empfand man den schön gepflegten Kurpark mit Kräutergärten, Rosengarten und weiteren Themengärten, Springbrunnen bis hin zum Barfußlabyrint. Zum Abschluß übten sich die Teilnehmer in echte Kneippianer an der großzügig erbauten Kneipp-Anlage mit Wassertretbecken für Erwachsene und Kinder, Armbecken für Erwachsene, Rollstuhlfahrer und Kinder sowie Barfußparcour, Ruhebänke und Infostelen.

 

 

 

September 2019: Kneipp auch in Albanien etabliert

 

Die Präsidentin von KneippWorldwide, Ingeborg Pongratz, MdL a.D. organisierte vom 19. - 24.0.2019 eine Gruppenreise nach Albanien, an der auch die Präsidentin des Kneippverbandes aus Bulgarien, Frau Dr. Radka Arnold, teilnahm.Auf ihre Initiative konnte ein Treffen mit Dr. Ilir Mesonjesi, Zahnarzt in der Hauptstadt Tirana organisiert werden, um sich über die Kneipp - Philosophie auszutauschen und wenn möglich, Kneipp in Albanien zu etablieren. Dr. Ilir Mesonjesi hospitierte an einer Klinik in Kassel und konnte am Goethe-Institut die Deutsche Sprache erlernen. Ingeborg Pongratz und Dr. Radka Arnold stellten die Fünf Wirkprinzipien, die verschiedenen Projekte, wie z.B. „Kneipp in der Kita“ und der Schule, „Kneipp in der Pflege“, die kneippschen Anwendungen „Gesund und bunt in den Herbst“, die Strukturen des Dachverbandes des Kneipp-Bundes und KneippWorldwide vor. Außerdem die Sebastian-Kneipp-Akademie, die Kneipp-Schule und die Kneipp-Hotels.

Dr. Mesonjesi zeigte sich sehr interessiert und wünscht sich weitere Infos über evtl. Studien von der Charité in Berlin, Hochschulen, Unis, die Naturheilkunde nach Kneipp lehren.

 

 

27. Juli 2019: Kneipp-Sommerfest mit 95- Jahr-Feier und Mitgliederehrung 

 

Im Rahmen des traditionellen Sommerfestes im Kneipp-Winkel feierten rund 80 und zahlreiche Ehrengäste das 95-jährige Bestehen des Kneipp-Vereins Landshut.

 

Lesen Sie hier nachstehend den ausführlichen Bericht aus der Landshuter Zeitung sowie die Pressemitteilung.

 

 

 

 

 

ePaper
Bericht aus der Landshuter Zeitung

Teilen:

ePaper
Pressemitteilung

Teilen:

 

17. Juli 2019: Kneipp-Wohlfühl-und Wellnesstag

 

Der diesjährige Kneipp-Wohlfühl- und Wellnesstag im Kneipp-Winkel fand bei bestem Sommerwetter im Kneippwinkel statt.

Unter Leitung der zweiten Vorsitzenden des Vereins Frau Sigrid Sikorski erlebten die rund zwanzig Teilnehmer die fünf Elemente der kneippschen Lehre als modernes Gesundheitskonzept hautnah.

 

Lesen Sie nachstehend den ausführlichen Bericht. 

 

ePaper
Bericht über den Wohlfühl- und Wellnesstag

Teilen:

 

17. Mai 2019: Ankneippen im Kneippwinkel

Zahlreiche Heimbewohner der beiden kneipp-zertifizieren Stiftungshäuser Hl. Geistspital und Magdalenenheim

besuchen den Kneipp- Winkel. 

 

Die alljährlich zum Geburtstag des Naturheilkundlers Pfarrer Sebastian Kneipp am 17. Mai eröffnet der Kneipp-Verein Landshut die Kneipp-Saison im Stadtbad.

 

Die Besucher aus den beiden Stiftungsheimen zeignten sich sehr erfreut über die Einladung. Begleitet wurden sie vom Stiftungsverwalter Dieter Groß, der Einrichtungsleiterin Jadranka Zizak und insgesamt vier Kneipp-Gesundheitstrainerinnen aus den beiden Heimen.

 

Frau Stadträtin Ingeborg Pongratz, Vorsitzende des Kneipp-Vereins Landshut, ließ es sich nicht ehmen, die Gäste persönlich zu begrüßen und ihnen den schönen Kneipp-Winkel im Stadtbad zu erläutern.

 

Lesen Sie nachstehend den ausführlichen Bericht. 

 

ePaper
Bericht über das Ankneippen am 14.5.2019

Teilen:

 

März 2019: Das Jahresprogramm wird vorgestellt

 

Die Vorsitzende Ingeborg Pongratz und ihre Stellvertreterin Sigrid Sikorski stellen gemeinsam mit Lotte Rankel, Ingrid Kraheberger, Gabriele Trösch und Hedda Wenzlow das Jahresprogramm vor.

Der Kneipp-Verein Landshut wird heuer 95 Jahre und hat derzeit rund 300 Mitglieder. 

 

Lesen Sie hier den Pressebericht!

(Klicken Sie auf das Bild rechts zum Vergrößern)

 

 

 

------------------------------ 2 0 1 8 -----------------------------

 

9. bis 15. September 2018: Radlwoche in der Oberpfalz

 

Die schon zur Tradition gewordene einwöchige Radltour führte in die Oberpfalz. Vom Ausgangspunkt Bodenwöhr fuhren die Kneippianer täglich Kneipp-Anlagen in der Region an, um sich Inspirationen für die neue Kneipp-Anlage zu holen

 

Lesen Sie nachstehend den ausführlichen Bericht.

 

 

 

 

 

Radlwoche 2018 in der Oberpfalz

ePaper
Teilen:

 

28. Juli 2018: Kneipp-Sommerfest mit Mitgliederehrung im Kneippwinkel

 

Die Vorsitzende Ingeborg Pongratz und ihre Stellvertreterin Sigrid Sikorski konnten rund 40 Mitglieder im Kneippwinkel begrüßen. 

 

Lesen Sie hier den Pressebericht!

 

 

 

 

 

 

9. Juni 2018: Kneipp-Gesundheitstag im Stadtbad Landshut

 

"Barfuß zur Achtsamkeit“
Der erster Kneipp-Gesundheitstag im Stadtbad fand bei den Besuchern großen Anklang.

 

Lesen Sie nachstehend den ausführlichen Bericht aus der Landshuter Zeitung.

ePaper
Teilen:

 

 

Juni 2018: Tagung des Kneipp Landesverbands in Landshut

 

Vertreter der 120 Kneipp-Vereine in Bayern tagten unter Leitung
der Landesvorsitzenden und Ingeborg Pongratz zum
wiederholten Male in Landshut.

Schwerpunkte war die an diesem Tag in Kraft getretene EU-Datenschutzgrundverordnung(EUDSGVO)und deren Auswirkungen auf die Kneipp-Vereine. Lesen Sie den ausführlichen Bericht hier:

ePaper
Teilen:

 

 

17. Mai 2018: Saisoneröffnung im Kneipp-Winkel

 

Mit dem Hissen der neuen Fahne des Kneipp-Vereins Landshut wurde zum 197. Geburtstag des Naturheilkundlers Sebastian Kneipp am 17. Mai die Kneipp-Saison 2018 im herausgeputzten Kneippwinkel im Landshuter Stadtbad von der 1. Vorsitzenden Ingeborg Pongratz eröffnet. Mitglieder und Vorstandschaft trafen sich in froher Runde bei Kaffee und Kuchen und konnten endlich wieder die Wasseranwendungen im Wassertretbecken und dem Armbad sowie wohltuende Güsse genießen. 

Lesen Sie weiter in nachstehender Pressemitteilung (Broschüre):

ePaper
Teilen:

14. März 2018: Jahreshauptversammlung im Cafe Isartürl

 

Lesen Sie hier den Pressebericht aus der Landshuter Zeitung.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

April 2018: Kneipp-Präsidentin Ingeborg Pongratz in Südtirol

 

In ihrer Funktion als Präsidentin von Kneipp World Wide berät Ingeborg Pongratz gemeinsam mit Kornelia Hölzl Gamper (Präsidentin des Südtiroler Kneipp-Verbandes) die südtiroler Gemeinde Partschins bei der Umsetzung von Elementen aus der Kneipp-Lehre bei der Neugestaltung des "Bunker-Geländes".

 

Lesen Sie hier den Pressebericht!

 

 

 

 

 

------------------------------ 2 0 1 7 -----------------------------

28.12.2017: Zu Besuch im „Herzen des Klinikums“

Landshuter Kneipp-Verein informiert sich sich.

Geschäftsführer Nicolas von Oppen und Prof. Dr. Stephan Holmer, Ärztlicher Direktor und Chefarzt der Kardiologie beantworten zahlreiche Fragen der Besucher vom Kneipp-Verein Landshut.

Mehr dazu unter:

http://www.klinikum-landshut.de/nc/aktuelles/meldungen/artikel/zu-besuch-im-herzen-des-klinikums.html

 

Pressemitteilung vom 5.7.2017

ePaper
KNEIPP WORLDWIDE: Ingeborg Pongratz ist neue Präsidentin


Teilen:

Landesversammlung des Kneipp-Bund Bayern e.V., am 25. März 2017 in Bad Reichenhall 

 

Ingeborg Pongratz (M.) wurde als Kneipp-Landesvorsitzende nach zwölfjähriger Amtszeit einstimmig bestätigt, wie auch alle anderen Vorstandsmitglieder.

 

v.l. Beirätin Gerda Pfaffeneder, Schatzmeister Michael Reifenberger, Stellvertr. Vorsitzende Evelin Hensel, Bayerische Landesvorsitzende Ingebgorg Pongratz, Heinz Becker, Vorsitzender Kneipp-Verein Berchtesgaden, Schriftführerin Christa Schwaiger und Beirat Klaus Hutflesz.

Pressemeldung 25.03.2017

ePaper
Hauptversammlung des Kneipp-Bund-Landesverbandes Bayern

Teilen:

Der Kneipp-Verein Landshut geht online

 

Personen: von li. vorne: Vorsitzende Ingeborg Pongratz, Stellvertr. Vorsitzende Sigrid Sikorski, Schriftführerin Ingrid Kraheberger. hinten v.l. Ingrid Schlecht, Gertrud Riederer-Eichacker, Katrin Barth, Joachim Flache und Vera Schlecht.

Dillingen:
Lernen und lehren wie waschechte Kneippianer

Fachakademie für Sozialpädagogik in Dillingen erhält Gütesiegel. Damit reiht sie sich in eine Dillinger Tradition ein ...

 

>  Artikel lesen

 

 

 

Sie freuen sich über die Kneipp-Zertifizierung:
(von links) Erika Schweizer, Werner Eitle, Ingeborg Pongratz und Peter Kosak (Foto Roderfeld)

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kneipp-Verein Landshut e.V.